Startseite Kontakt Impressum
 

Therapiebegleithund

Kimi machte mit mir ihre Ausbildung zum Therapiebegleithund beim Freiburger Institut für tiergestützte Therapie.

Es ist eine sehr umfangreiche und intensive Ausbildung, wofür sich nicht jeder Hund eignet. Schon im Junghundealter begleitete Kimi ihren Onkel Ike bei seinen Besuchen im Seniorenheim und ich nahm sie vereinzelt zu Besuchen bei meiner Arbeit als Gemeindeschwester mit.  Kimi hat ihre Wesensprüfung im Alter von 18 Monaten bestanden und so machten wir die Praktische Prüfung als Team im Einsatz. Es ist eine lehrreiche und spannende Zeit. Man lernt viel über Verhalten und Kommunikation der Hunde.

Kimi ist regelmäßig im Einsatz bei Patienten mit Autismus, wo wir tolle  Erfolge erzielen. Der Einsatz wird geplant und zielorientiert unter Berücksichtigung ethischer Grundsätze durchgeführt. Es macht uns beiden viel Freude und ich möchte die Erlebnisse und Erfolge, die ich mit und durch Kimi mache, nicht missen.

Zertifikat >>